Lader

Filter löschen


Baujahr


Preis (€)


Laufleistung (km)


Betriebsstunden



Schadstoffklasse - 0 ausgewählt


Zustand - 0 ausgewählt


Suchwort


Kraftstoffart - 0 ausgewählt


Lastaufnahme (kg)


Leergewicht (kg)


Zulässiges Gesamtgewicht (kg)

1.180 Ergebnisse
Die neuesten Inserate täglich erhalten
Dank der E-Mail-Benachrichtigungen verpassen Sie nichts mehr.
  • Privatsphäre garantiert
  • Kostenlos
  • Jederzeit abmelden

Gebrauchte Lader kaufen

Der Lader ist eine Erdbewegungsmaschine. Ein Lader kann auf Luftreifen oder Raupen fahren. Eine Schaufel auf Rädern wird auch als Radlader bezeichnet, und derjenige mit Raupen wird logischerweise als Raupenlader bezeichnet. Lader werden hauptsächlich im Straßenbau und im Bauwesen eingesetzt. Raupenlader sind in der Lage, in einer unwegsamen Umgebung zu arbeiten, aber sie fahren kaum auf der Straße.

Ein Lader, um Berge zu versetzen

Mit einem Lader wird der Boden geschoben und geschaufelt. Der Lader kann jedoch nicht tiefer als die Tiefe der Räder graben. Teleskoplader haben einen ausfahrbaren Hubarm. Bei starren Ladern kann der Hubarm nicht geknickt werden. Auf dem Hubarm können verschiedene Anbaugeräte angebracht werden, wodurch die Maschine auf verschiedene Weise nutzbar wird. So kann z.B. eine geschlossene Behälter für Sand oder eine Schuttschaufel platziert werden. Auch Palettengabeln zum Heben und Transportieren von Paletten sind möglich.

Zum Versetzen von Steinen können eine Steinklemme und ein Steindreher verwendet werden. Es gibt Typen von Ladern mit Knicklenkung, so genannte Gelenklader. In diesem Fall besteht die Maschine aus zwei Teilen, so dass sich der Wagen gelenkig biegen kann und somit wendiger ist. Der sogenannte "Knikmops" ist die Kompaktversion des Gelenkladers. Da der Lader mit verschiedenen Anbaugeräten verwendet werden kann, kann er in vielen Industriezweigen und bei verschiedenen Bautätigkeiten eingesetzt werden.

Der Lader ist ebenfalls in verschiedenen Größen von 1.300 bis 200.000 Kilogramm erhältlich. Die kleineren Modelle, die Kompaktlader, werden hauptsächlich von Gärtnern verwendet. Auch in der Landwirtschaft sind die Lader weit verbreitet. Dies liegt daran, dass Mähmaschinen auch an den Lader oder an Lebensmittel-Dosiermaschinen angeschlossen werden können. Bei der Anlage von Straßen wird der Lader für den mechanischen Einbau verwendet.

Bekannte Marken von Ladern

Es gibt viele verschiedene Marken, die Lader produzieren, einige bekannter als andere. Die meisten der Lader, die Sie treffen werden, sind die von Caterpillar, Volvo, Komatsu und JCB.